New Flying Competition - Komm, mach MINT

Du bist Student in einem MINT-Fach? Du interessierst dich für Aerodynamik, Flugmechanik oder Flugzeugtechnik und hast Lust dich in einem Wettbewerb in den Bereichen Aerodynamik, Strukturauslegung, Projektmanagement oder Elektronik für ein Modellflugzeug mal so richtig auszutoben?

Dann aufgepasst!

In diesem Jahr beginnt die New Flying Competition 2018, ein internationaler, wissenschaftlicher Wettbewerb von Studenten aus Hamburg für Studierende aus aller Welt und allen technischen Fachrichtungen! Die Aufgabe besteht darin zusammen mit deinem Team ein Modellflugzeug zu entwerfen, zu konstruieren, zu bauen und zum Fliegen zu bringen. Eure Arbeit sollt ihr dabei nach industriellem Vorbild dokumentieren, um sie anschließend von einer Jury aus Experten der Luftfahrtbranche bewerten zu lassen. Am Ende präsentiert ihr euer Flugzeug bei einer Flugshow in Hamburg im September 2018 und könnt die Jury das Ergebnis eurer Arbeit in der Luft bewerten und auch bewundern lassen.

Unterstützt wird der Wettbewerb von Partnern aus der Luftfahrtbranche, wie Lufthansa Technik AG, Hamburg Aviation, ZAL – Zentrum für angewandte Luft- und Raumfahrttechnik oder der Heinkel Group.

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann heißt es schnell ein Team zusammentrommeln und loslegen! Falls es an eurer Uni/Hochschule schon studentische Teams gibt, sprecht diese an und verbreitet den Wettbewerb! Wir freuen uns auf eure Anmeldungen!

Mehr zu unserem Wettbewerb gibt’s auf www.newflyingcompetition.com und auf unserer Facebookseite (Link zu www.facebook.com/FlyingCompetition/).

Sa, 25.11.2017, 10.00 - 17.00 Uhr

Seminarreihe "Modellflug und Recht"

Möning
Gasthaus Ascher in Möning
</