BAYAIRN 2017 - 1. bis 3. September - Flugplatz Ohlstadt

Dieses Jahr steigt das BAYAIRN 2017 vom 1. bis 3. September. Als Gastgeber konnte der Flugplatz Ohlstadt mit der Sportfiegergruppe Werdenfels e.V. gewonnen werden. Die erste Ausgabe vergangenes Jahr am Feuerstein hat bereits für große Begeisterung gesorgt. Nun können sich Teilnehmer und Besucher auch noch auf eine Alpenkulisse aus dem Bilderbuch freuen- fliegen natürlich inklusive. 

Fliegen verbindet

Auch heuer steht eins fest: Jeder Teilnehmer kommt mindestens einmal in die Luft. Dazu konnten wir bereits mehrere fliegerische Highlights aus den verschiedensten Sparten gewinnen. Von Motorkunstflug bis Ballonfahren, von Oldtimer bis Hochleistungssegler wird wieder alles vertreten sein. Dazwischen gibt es diverse Workshops sowie die alljährliche Olympiade. Was genau, wird noch nicht verraten. Ihr dürft gespannt sein!

 

Alpenpanorama aus dem Bilderbuch

Mit der Sportfliegergruppe Werdenfels konnten wir nicht nur einen hochmotivierten und engagierten Ausrichter finden, sondern auch einen mehr als genialen Flugplatz. An der A95 gelegen ist der Platz nicht nur gut zu erreichen, sondern auch nur etwa 25 km von der Zugspitze entfernt genau dagelegen, wo viele Urlaub machen.

 

Programm

Übernachtet wird heuer wieder in Zelten am Flugplatz. Ihr dürft euch auf die coolste Luftsportveranstaltung für Jugendliche in Bayern freuen! Hier geht's zum Programm.