Modellflug

F-Schlepp


Einladungen


F- Schlepp Treffen Aero Club Coburg vom 15. bis 16. Juli 2017


Berichte


F- Schlepp und Oldtimer Treffen: Der Traum vom frühen Fliegen

Der Luftsportverband Bayern und die Freystädter Modellflieger hatten zum 2. F-Schlepp und Oldtimertreffen auf den Modellflugplatz bei Sondersfeld eingeladen.

Das war eine Freude, was am Freitag Nachmittag und Samstagmorgen an Modellen aufgebaut wurde. Weit über 50 vorbildähnliche Segelflugzeuge aus allen Epochen der Luftfahrt konnten am Boden und auch im Flug am weiß-blauen Himmel bestaunt werden. Maßstabsgetreue Modelle von 3-8m Spannweite wurden gekonnt präsentiert und vorgeflogen. Bis ins kleinste Detail nachempfunden, ob im Cockpit oder an der Außenhaut, begeisterten das staunende Fachpublikum. Das war Vielfalt im Modellbau und Flugsport vom Feinsten, was da geboten wurde. Besonderes Augenmerk hatten die F-Schlepp Piloten, waren sie bei Seitenwind zur Start u. Landebahn, sichtlich gefordert die Superorchideen auf ausreichend Flughöhe zubringen. Über 300 Schlepps mit teilweise 2-3 Schleppmaschinen gleichzeitig wurden unfallfrei bewältigt.

Aber es wurden vom Organisationsleiter Franz Brandl immer wieder halbstündige Pausen verordnet um Mensch und Maschine zur Ruhe kommen zu lassen. An dieser Stelle sei auch höchstes Lob ausgesprochen an Alle, die nicht nur für einen reibungslosen Ablauf , sondern auch bestens für das leibliche Wohl der aus ganz Deutschland angereisten Piloten u. Helfern sorgten.

Bei nur strahlenden Gesichtern schreit so ein Event nach Wiederholung.

Und so wurde als neuer Termin für das 3. LVB F-Schlepp und Oldtimertreffen der 6.und 7. Juli 2018 festgelegt.