Modellflug

Modellflugwettbewerbe

Die Vielfältigkeit und Faszination des Modellfluges ist so groß, dass auch viele Wettbewerbe von den Vereinen in Bayern durchgeführt werden. Die sehr beliebte Jahreswertung der Bavarian Open in den verschiedenen Klassen fand ihren Anfang mit Wettbewerben im  Elektroflug-Jedermann(-frau). Vor über 25 Jahren wurde diese Idee geboren und ist heute noch ein Schwerpunkt in der sportlichen Verbandsarbeit des LVB.

Neben den Bavarian open gibt es natürlich noch viele weitere Wettbewerbe, die dann auch die Grundlage für den Leistungssport im Deutschen Aero Club (DAeC) bilden. Viele Pilotinnen und Piloten, die auf Bundes- oder gar auf Internationaler Ebene erfolgreich mitfliegen, haben bei einem Teilwettbewerb der Bavarian Open ihre sportliche Karriere begonnen.

Hier ist die Plattform auf der man alle Termine in Bayern findet, von wo aus auch auf die Wettbewerbe des DAeC und der FAI (das ist der Weltverband) verzweigt werden kann.

Einfach ab und zu mal reinschauen und sich informieren oder die eigene Ankündigung bitte an modellflug(at)lvbayern.de schicken !!!

Damit die Wettbewerbe regelkonform und sportlich fair ablaufen, gibt es sogenannte Sportzeugen. Das sind die Schiedsrichter im Modellflug, die auch als Wettbewerbsleiter oder Punktwerter im Kunstflug tätig sind. Sportzeuge kann man durch die Teilnahme an einem entsprechenden Lehrgang werden. Diese finden Sie in der Sportzeugenliste des LVB und der Sportzeugenliste des DAeC.

Hier finden Sie außerdem noch die Dokumente für die Wettbewerbsanträge.

Wettbewerbsantrag (Word)

Wettbewerbsantrag (PDF)

Wettbewerbsantrag Merkblatt (PDF)

Wettbewerbsantrag Muster (Word)