BLSV-Info zu "Entlastung für das Ehrenamt in Sportvereinen" - neue Obergrenze für Datenschutzbeauftragte

Der BLSV hat die aktuelle Info veröffentlicht, dass der Deutsche Bundestag in seiner Sitzung am 27. Juni 2019 einem neuen Gesetzesentwurf zugestimmt hat. Danach muss von Verantwortlichen oder Auftraggebern eine für den Datenschutz beauftragte Person benannt werden, soweit in der Regel mindestens 20 Personen (bisher 10) ständig mit der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten beschäftigt sind. Es muss „nur“ noch die Zustimmung des Bundesrates erfolgen, dann kann das Gesetz in Kraft treten.

Die BLSV-Medieninfo finden Sie hier.

Fr, 19.07.2019 - So, 21.07.2019
Sa, 03.08.2019 - So, 04.08.2019
So, 04.08.2019 - Sa, 10.08.2019

"Jugend fliegt" 2019

Hörselberg-Hainich
Verkehrsflugplatz Eisenach-Kindel
Do, 08.08.2019 - So, 18.08.2019