Brexit – mögliche Auswirkungen für LFZ mit englischer Registrierung beachten

Zum 30. März wird aller Voraussicht nach der Austritt des Vereinigten Königreichs aus der EU wirksam, damit wäre es dann offiziell ein „Drittland“. Dies wiederum wird möglicherweise bedeuten, dass ab diesem Datum diverse Zeugnisse, die von den zuständigen Behörden des Vereinigten Königreichs ausgestellt worden sind, ihre Gültigkeit in der EU verlieren.Dazu zählen z.B. Lufttüchtigkeitszeugnisse, Pilotenlizenzen, Medicals. Ausführlichere Infos zum Thema hat die Europäische Kommission zusammengestellt, siehe: ec.europa.eu/info/sites/info/files/file_import/aviation_safety_de.pdf.

Auf den Websites der Kommission zum Luftverkehr, einschließlich der Website zur  Flugsicherheit (ec.europa.eu/transport/modes/air_en), und der Website der EASA (www.easa.europa.eu) sind allgemeine Informationen (auf Englisch) verfügbar. Die entsprechenden Seiten werden erforderlichenfalls aktualisiert.

LVB, Dezember 2018

So, 20.01.2019, 10.00 - 17.00 Uhr
So, 17.02.2019, 13.00 - 19.00 Uhr

Segelflug-Symposium

Postmünster
Pfarrheim Postmünster
Sa, 23.02.2019, 10.00 - 17.00 Uhr
Sa, 23.02.2019, 10.00 - 16.00 Uhr

UL-Fluglehrerweiterbildung 2019

Hirschaid
Energiepark Hirschaid