Info Verlängerung/Erneuerung der „UL Lehrberechtigung nach § 96 LuftPersV“

§ 96 Erteilung, Umfang, Gültigkeit, Verlängerung und Erneuerung der Berechtigungen

Bitte das Formblatt „Antrag auf Verlängerung/ Erneuerung“ im AHB auch zur Information der Voraussetzungen nutzen.


Es müssen 2 der 3 Voraussetzungen erfüllt werden.

1. Teilnahmebescheinigung an einem Fluglehrerfortbildungslehrgang

Bedingungen:
Dieser Fluglehrer-Fortbildungslehrgang muss gemäß § 96 LuftPersV oder FCL.940.FI genehmigt sein.
Bei abgelaufener Lehrberechtigung darf dieser Lehrgang nicht länger als 12 Monate vor dem Tag der Antragstellung zurückliegen (innerhalb der letzten 12 Monate).

 

2. Bestätigung der Lehrtätigkeit der letzten 36 Monte

Entweder: 60 Schul-Starts oder 10 Flugstunden als Lehrer oder Prüfer (eins von beiden genügt)

 

3. Eine Befähigungsüberprüfung innerhalb der letzten 12 Monate vor Verlängerung der Lehrberechtigung gemäß § 96 LuftPersV.
Das Protokoll ist im Original als Anlage beizufügen.

Nur auf
a) aerodynamisch gesteuerten Ultraleichtflugzeugen
b) Trike
c) UL Tragschrauber

Info: Eine Befähigungsüberprüfung zur Verlängerung/ Erneuerung der Lehrberechtigung nach § 96 LuftPersV kann nur auf ULs gemacht werden (siehe Antrag)

 

Zusätzlich ist immer ein gültiges Fliegerärztliches Tauglichkeitszeugnis erforderlich

 

Bei abgelaufene UL-Lehrberechtigung (Dauer des Ablaufs nicht maßgebend)

Diese muss erneuert werden. Wie?
Wie bei der Verlängerung müssen 2 von den 3 o.g. Nachweisen vorhanden sein
(Fortbildungslehrgang, Lehrtätigkeit, Befähigungsüberprüfung auf UL)
Die Fluglehrerweiterbildung und die Befähigungsüberprüfung im UL, müssen innerhalb eines Zeitraums von 12 Monaten vor der Erneuerung absolviert worden sein.
Mit der Ausstellung der neuen Lizenz nach § 96 (Gültigkeitsdauer 3 Jahre) beginnt auch wieder der Zeitraum der 36 Monate für die Lehrtätigkeiten bei der UL Lehrberechtigung.

Info von der ULKO LVB nach Rücksprache mit dem LSG-B.

ULKO LVB, Robert Artmann, LAL, ULKO Vorsitzender

Info PDF zum Download

Sa, 23.06.2018, 08.00 - 20.00 Uhr
Sa, 23.06.2018

Segelfluglehrerausbildung Wasserkuppe 2018

Gersfeld (Rhön)
Flugplatz Wasserkuppe
Sa, 23.06.2018, 09.00 - 20.00 Uhr
Sa, 23.06.2018, 09.00 - 19.00 Uhr