Organisation zur Aufrechterhaltung der Lufttüchtigkeit (CAO)

Die Prüforganisation und Wirtschaftsdienst GmbH des LVB hat vom LBA eine Genehmigung als "Combined Airworthiness Organsation" [Kombinierte Lufttüchtigkeits Organisation] CAO erhalten.

In den Unterpunkten links finden Sie weitere Informationen hierzu.

AMP-Genehmigungen

Seit ca. Mitte 2015 können Halter ein sog. "selbsterklärtes AMP" für ihr Luftfahrzeug "erklären". Damit entfällt die Notwendigkeit, sein AMP beim LBA oder einer CAMO/ CAO genehmigen zu lassen.

Der LVB hat in Zusammenarbeit mit dem Bundesausschuss Technik des DAeC Vorlagen für solche selbsterklärten IHPs entwickelt, die etwas spezifischer, aber auch einfacher sind, als die Vorlagen der EASA.

Diese Vorlagen und Erläuterungen sowie eine Ausfüllanleitung dazu finden Sie auf der DAeC-Homepage unter

www.daec.de/fachbereiche/luftfahrttechnik-betrieb/teil-ml-und-amp/

Kommentare und Anregungen dazu können Sie gerne an vorstand-technik(at)lvbayern.de senden.