Fränkisches Jugendvergleichsfliegen 2019

Das fränkische Jugendvergleichsfliegen fand an dem Wochenende vom 6. bis 8. September auf dem Segelfluggelände in Hersbruck statt. Am Freitag ging es sofort nach Schulschluss los. Das Wetter war in Hersbruck nach der Ankunft leider genauso bewölkt wie im zweieinhalb Stunden entfernten Thüringer Wald. Dennoch ging es direkt mit den ersten Einweisungsstarts los, ich hatte meinen ersten Start auf einem Twin Astir. Abends war dann noch Briefing für alle Teilnehmer und ihre jeweiligen Helfer. Nach dem Abendessen haben wir noch ein wenig gemütlich beisammengesessen, uns aber dann relativ frühzeitig hingelegt, um am nächsten und gleichzeitig auch wichtigsten Tag an diesem Wochenende so fit wie möglich zu sein.

Als es am Samstagmorgen um 7 Uhr mit dem Frühstück losging, erwartete uns erstmal ein kräftiger Regenschauer, der erst gegen 11 Uhr sein Ende nahm. Natürlich verschob sich dadurch alles nach hinten. Daher beschlossen die Organisatoren, die Theorie vorzuziehen.

Um ca. 11:30 Uhr ging es dann endlich mit dem Fliegen los. Ich war unheimlich aufgeregt. Mein erster Wertungsdurchgang war gegen 13:30 Uhr, und mein zweiter Durchgang gegen 15:15 Uhr. Leider mussten wir das Fliegen frühzeitig beenden, weil uns der Regen einen Strich durch die Rechnung machte und der dritte Wertungsdurchgang dadurch leider nicht bis zum Ende durchgeführt werden konnte. Der restliche Tag wurde dann in einem Flugsimulator und bei vielen Gesprächen rund um die Fliegerei verbracht. Um den Abend dann noch ausklingen zu lassen, gab es noch ein Lagerfeuer. So schnell wie der Tag begonnen hatte, so schnell war er auch schon wieder vorbei.

Am Sonntag gab es nach dem Frühstück auch schon die Siegerehrung. Den ersten Platz konnte sich Stefan Roth vom Aeroclub Schweinfurt sichern, gefolgt von Benedikt Niederwald vom Aeroclub Segelflug Nürnberg und Luis Obert (ebenfalls Aeroclub Schweinfurt). In der Vereinswertung gewann der Aeroclub Schweinfurt souverän vor dem Ausrichter, der Luftsportgemeinschaft Hersbruck.

Es war ein tolles Wochenende mit vielen coolen Erlebnissen und Momenten. Bis zum nächsten Jahr!

Marvin Dietz

Ergebnisse 2019

Rang Nachname Vorname Punkte
1 Roth Stefan Aeroclub Schweinfurt e.V. 148
2 Niederwald Benedikt Aeroclub Segelflug Nürnberg e.V. 140
3 Obert Luis Aeroclub Schweinfurt e.V. 131,3
4 Zeiss Jakob Aeroclub Schweinfurt e.V. 126,7
5 Dietz Marvin Flugsportverein Grabfeld e.V. 121,7
6 Kühnl Emma Fliegerclub Eichstätt e.V. 110
7 Sonneck Maximilian Fliegerclub Nürnberg e.V. 109,7
8 Lampe Lena Luftsportgemeinschaft Hersbruck 105,7
9 Herrmann René Luftsportgemeinschaft Hersbruck 103
10 Richter Luis Luftsportvereinigung Schönbrunn - Wunsiedel e.V. 100,7
11 Baier Maximilian Aeroclub Schweinfurt e.V. 97,3

Vereine 2019

Rang Verein Punkte
1 Aeroclub Schweinfurt e.V. 125,83
2 Luftsportgemeinschaft Hersbruck e.V. 104,35