Modellflug

Ergebnisse 2019





Jahresbericht Freiflug Hang 2019

Siegfried Püttner
Fotos: G.Wöbbeking
Fritz Steube
Anton Frieser
Foto: Christiane Schmitt

Auch 2019 fliegen bayerische F1E-Flieger vorne mit
Für bayerische F1E-Flieger war die Wettbewerbssaison 2019 sehr erfolgreich!

Oliver Pohl (MFG Helmut Kermess) erzielte bei der Jugend-WM in Martin (SK) in der Mannschaft (Christian Neumann (HE), Oliver Pohl (BY), Nils Finke(BW)) den 3.Platz und in der Einzelwertung den 12.Platz!  

Bei der Deutschen Meisterschaft am Hesselberg wurde Siegfried Püttner (VMR Regensburg) Deutscher Meister 2019. Oliver Pohl belegte in der Jugendwertung den 5.Platz. Die Mannschaft BY1 (Anton Frieser (MFC Dinkelsbühl), Peter Kuttler (FSG Oberkotzau), Siegfried Püttner) erzielte den 3.Platz in der Mannschaftswertung. Es waren neun bayerische Teilnehmer am Start.

Im Deutschland Cup 2019 landete Anton Frieser auf dem 10. Platz. Der für den LVB startende Fritz Steube aus Gosslar auf dem 13.Platz und Oliver Pohl (MFG Helmut Kermess) auf dem 14.Platz sind die nächst platziertem bayerischem Teilnehmer.

Von den angesetzten sechs Wettbewerben zur Bayerischen Meisterschaft F1E konnten vier Wettbewerbe durchgeführt werden. Der zweite Wettbewerb Oberkotzau und der erste Wettbewerb Dinkelsbühl mussten leider aus Witterungsgründen abgesagt werden.

Bayerischer Meister 2019 wurde Siegfried Püttner (VMR Regensburg) vor Fritz Steube (LVB) und Anton Frieser (MFC Dinkelsbühl).

Oliver Pohl wurde Klassensieger Jugend. Bei den Mannschaften besiegte die Mannschaft BY1 (Frieser, Kuttler, Püttner) die Mannschaft BY2 (Karos, Huber (beide MFJ München), Pohl).

Unser Dank gilt den ausrichtenden Vereinen, Zeitnehmern und Helfern für die Durchführung der Wettbewerbe, den Grundstückseigentümern, Pächtern und Gemeinden für die erteilten Nutzungsgenehmigungen, sowie den Teilnehmern für ihre sportliche Fairness.

Ernst Huber, FR F1-Hang 

Download des Berichts als PDF