Motorflug

Das Motorflugzeug ist heute ein attraktives Verkehrs- und Sportgerät, ein individuelles Transportmittel, das größte Unabhängigkeit gewährt. Und wer sich sportlich aktiv betätigen will, hat auch dazu die Möglichkeit. So werden in den verschiedenen Disziplinen Wettkämpfe auf allen Ebenen durchgeführt. Hierzu gehören Navigations-, Präzisions-, Hubschrauber- und Kunstflugwettbewerbe.
Vom Rallyefliegen bis hin zum Hochleistungssport, vom Reiseflug bis hin zur hohen Schule des Fliegens, dem Kunstflug, reicht die Palette.

Für Mitglieder in einem Verein ist Fliegen billiger, weil vereinseigene Flugzeuge genutzt werden können. Haltergemeinschaften bieten eine kostengünstige Alternative zum eigenen Flugzeug. Darüber hinaus können Flugzeuge auch bei gewerblichen Unternehmen gechartert werden.

Sparten-versammlung Motorflug

Am 07. März 2020 fand die alljährliche Spartenversammlung Motorflug im Rahmen des bayerischen Fliegertages in Fürstenfeldbruck statt.

Das Protokoll finden Sie im Downloadbreich.