Der neue Arcus T: Ein Turbo für unsere Vereine

 

Dieses exzellente Flugzeug soll Mitgliedsvereinen für kostengünstige Charterungen zur Verfügung stehen. Auch für Fluglehrerweiterbildungen, D-Kadertraining und Lima-Lehrgänge steht der Arcus T bereit.

Die Möglichkeit einer Reservierung beginnt jeweils in der Flugsaison vorher. Die endgültige Entscheidung der Seko, welcher Verein den Arcus erhält, wird in der Regel Ende Januar veröffentlicht.

Der Charterpreis für LVB-Vereine beträgt pro Woche 490,00 €.

Stationiert ist der Arcus T beim AC Bamberg, der sich um die Wartung und Pflege unseres Verbandsflugzeugs kümmert. Vielen Dank hierfür.

Für die Charterung oder Reservierungen bitte eine E-Mail mit Wunschtermin unter Angabe des verantwortlichen Vereins, des Ansprechpartners und des geplanten Stationierungsorts an: stefan.senger(at)lvbayern.de schicken.

Dokumente

Die Vergabeordnung regelt den Leistungsumfang des Charterangebotes des LVBs und die entsprechenden Regelungen und Bedingungen für eine Vercharterung.

Um zu gewährleisten, dass Schäden einem Verursacher zugeordnet werden können und die Ausstattung des Flugzeuges und des Zubehörs vollständig sind, wurde ein Übergabeprotokoll eingeführt, das sowohl für den Abgebenden und Annehmenden eine Absicherung bedeutet. Auf Basis des Übergabeprotokolls wird auch die Kaution zurückerstattet.

Hier finden Sie das aktuelle Übergabeprotokoll.

Weitere Informationen wie statistische Angaben über die vergangenen Jahre finden Sie über die nebenstehende Navigationsleiste.