LVB-Leistungskader der Junioren

Der Kader umfasst max. 20 Plätze, welche wie folgt verteilt sind:

  • Die ersten 15 bayerischen Junioren der DAeC-Rangliste
  • Qualifizierte sowie Nachrücker für Deutsche Meisterschaften mit Vorqualifikation
  • Teilnehmer aus LVB Lehrgängen sowie förderungswürdige Junioren, die sich durch hervorragende Leistungen förderungswürdig erwiesen haben und durch den Landestrainer oder die Segelflugkommission vorgeschlagen wurden
  • Die Mitgliederanzahl von 20 Piloten versteht sich als Maximalgröße, welche nicht zwangsläufig ausgeschöpft werden muss
  • Durch den großen Erfolg bayerischer Junioren auf Qualifikationsmeisterschaften und der Mitgliedschaft im B- und C-Kader des DAeC ist der Kader 2019 außergewöhnlich groß

Im Jahr 2019 sind folgende Junioren Mitglied im bayerischen D-Kader