Lima Lehrgänge

Die Sportsparte Segelflug des LVB veranstaltet jedes Jahr einen LIMA-Lehrgang für LVB-Mitglieder.

Auch im Jahr 2020 wird wieder ein LIMA-Lehrgang im Zeitraum vom 16. August bis 23. August in Eichstätt durchgeführt.

Ausschreibung und Anmeldeformular

Infos und Anmeldung für Piloten und Helfer: BITTE BEACHTEN

Der Luftsport-Verband hat die Seminaranmeldungen auf Vereinsflieger umgestellt.

Dafür loggen Sie sich bitte über Ihren Account bei Vereinsflieger an und gehen im Reiter unter "Mein Profil" dann auf der linken Seite den Reiter Seminarangebote und wählen dann das entsprechende Seminar aus und melden sich an. Nach der Anmeldung füllen die Piloten bitte das Dokument "Anmeldeformular und Referatsthemen" aus und schicken es an: ausbildung(at)lvbayern.de

Anmeldungen für Helfer der LIMA-Teilnehmer  (Helfer sind keine LVB-Mitglieder) hier

 

 

Ziele der Limas sind:

LIMA’s mit geringer Überlandflugerfahrung

  • Heranführen an den Überlandflug
  • Überwinden der Hemmschwelle aus der erweiterten Platzrunde zu fliegen
  • Finden zum gemeinsamen optimalen Steigen
  • Die Außenlandung (Praxis und Theorie)

LIMA’s mit wenig Überlandflugerfahrung

  • Beachtung der meteorologischen Gegebenheiten
  • Beachtung der topographischen und geologischen Gegebenheiten
  • Einführung in den Teamflug
  • Einführung in den Wettbewerbsflug

LIMA’s mit Überlandflugerfahrung

  • Verfeinern des Teamflug
  • Taktik im Wettbewerbsflug
  • größeren Strecken im Teamflug

Theoretische Ausbildung

  • Rüstzeug zum Überlandflug vom gemeinsamen Termikfliegen, Vorflug,
  • Endanflug, zur Flugzeugpflege, Ernährung und sonstigen Vor- und
  • Nachbereitung von Überlandflügen
  • Einführung in PC – MET/Wetter-Jetzt
  • Meteorologisches Briefing