Luftsport-Verband
Bayern e.V.

Veranstaltung

Der Tag der Franken 2024 im Fichtelgebirge

Wunsiedels Megafeier

Der Tag der Franken 2024 im

Fichtelgebirge

 

Wollen Sie zu dem Event mit dem eigenen Flugzeug anreisen?

Sie können dann mit Ihrem Ultraleicht-Luftfahrzeug oder mit dem Motorsegler auf dem Flugplatz in Tröstau landen. Keine Landegebühr! Der Verein, die Luftsport-Vereinigung Schönbrunn-Wunsiedel bietet einen PKW-Shuttle nach Wunsiedel und zurück an.

Weitere Informationen und Anmeldungen an vorstand@flugplatz-troestau.de , Tel. 0170-7293314.

 

Seit 2006 richten die drei fränkischen Bezirke einmal im Jahr immer Anfang Juli in einer Stadt den Tag der Franken aus. In diesem Jahr findet die Veranstaltung am 07. Juli 2024 in Wunsiedel statt.

 

Die Festspielstadt wird zur Feiermetropole in Nordbayern mit Kultur und Kulinarik in einem nie dagewesenen Ausmaß.

Die Stadt erwartet mehrere tausend Besucher. Eröffnet wird das Event am Vormittag auf der „Luisenburg“. Hierzu werden Ministerpräsident Markus Söder und wahrscheinlich fast das gesamte Kabinett anwesend sein.

Bei dem Festakt gibt es außer den Reden noch Kostproben des Luisenburg-Ensembles aus dem Festspielprogramm. „Jeder der will, kann dabei sein!“ Der Zuschauerraum der Natürbühne bietet ausreichend Platz.

Anschließend ist die gesamte Wunsiedler Innenstadt eine „Party-Meile“. Der Marktplatz ist das Feier-Zentrum. Hier steht eine große Bühne, auf der von 10 bis 17 Uhr wechselnde Bands und Theatergruppen auftreten. In den umliegenden Straßen werden sich an mindestens hundert Ständen fränkische Vereine und Organisationen vorstellen, Essen und Getränke anbieten und über ihre Region und Tätigkeiten informieren. In der Fichtelgebirgshalle präsentieren die Gewerbetreibenden eine Leistungsschau und auf dem Burgermühlweiherplatz lockt das „Wunsiedler Wiesenfest“.