Luftsport-Verband
Bayern e.V.

Ausbildung & Lehrgänge

Das Ausbildungsteam im LVB leistet beeindruckendes für eine hochwertige Ausbildung unserer Flugschüler

Die Ausbildung im LVB ist zentral organisiert. Im LVB sind insgesamt 610 ehrenamtliche Fluglehrer gemeldet, die in 13 Gruppen mit entsprechenden leitenden Gruppenfluglehrern organisiert sind. Durch standardisierte Weiterbildungen und Ausbildungsunterlagen wird sichergestellt, dass die Qualität der Flugausbildung sehr hoch ist und bleibt und dass über alle Ausbildungsstandorte vergleichbare Standards erreicht werden.

Trainingsbarometer Segelflug

Ihren aktuellen Trainingsstand können Sie mit dem Trainigsbarometer kontrollieren.

Um den Übungsstand herauszufinden, werden die Anzahl der Starts mit der Anzahl an Flugstunden verbunden: Die Mitte der Verbindungslinie beschreibt den aktuellen Übungsstand des Piloten.

Das Trainingsbarometer können Sie hier herunterladen. 

 

Auffrischungsseminare

Um die Lehrberechtigung zu verlängern oder zu erneuern, bietet das Segelflug-Ausbildungsteam Auffrischungsseminare für Fluglehrer an.

Die Auffrischungsseminare werden für die Verlängerung der Lehrberechtigung für Motorflug, Segelflug, Ballon und Ultraleicht anerkannt.

16.02.2024 bis 17.02.2024 Ingolstadt (GFL Allen und Kölle)

Info: Programm folgt 

Segelflug-, Ballon- und UL-Fluglehrer müssen nur an einem Tag am Seminar teilnehmen.

Infos und Anmeldung: BITTE BEACHTEN

Der Luftsport-Verband hat die Seminaranmeldungen auf Vereinsflieger umgestellt.

Dafür loggen Sie sich bitte über Ihren Account bei Vereinsflieger an und gehen im Reiter unter “Mein Profil” dann auf der linken Seite den Reiter Seminarangebote und wählen dann das entsprechende Seminar aus und melden sich an.

Für alle Fluglehrer, die keine LVB-Mitgliedschaft oder keinen Zugang zum Vereinsflieger haben, erfolgt die Anmeldung hier.

______________________________________________________

Vorträge vergangener Auffrischungsseminare

Nachfolgende Vorträge wurde freundlicherweise zur Verfügung gestellt:

02.04.2022 Ingolstadt (GFL Karl Kölle und Alexander Allen)

13.03.2021 online (GFL Franz Schütz und Matthias Weinzierl)

LIMA

Die Sportsparte Segelflug des LVB veranstaltet jedes Jahr LIMA Lehrgänge für LVB-Mitglieder.

LIMA bedeutet Leistungslehrgang.

Infos und Anmeldung für Piloten und Helfer: BITTE BEACHTEN

Der Luftsport-Verband hat die Seminaranmeldungen auf Vereinsflieger umgestellt.

Dafür loggen Sie sich bitte über Ihren Account bei Vereinsflieger an und gehen im Reiter unter “Mein Profil” dann auf der linken Seite den Reiter Seminarangebote und wählen dann das entsprechende Seminar aus und melden sich an.
Nach der Anmeldung füllen die Piloten bitte das Dokument “Anmeldeformular” aus und schicken es an: ausbildung(at)lvbayern.de

Aktuelle Termine

Die Termine für 2024 folgen.

Ziele der Limas sind

LIMA’s mit geringer Überlandflugerfahrung

  • Heranführen an den Überlandflug
  • Überwinden der Hemmschwelle aus der erweiterten Platzrunde zu fliegen
  • Finden zum gemeinsamen optimalen Steigen
  • Die Außenlandung (Praxis und Theorie)

LIMA’s mit wenig Überlandflugerfahrung

  • Beachtung der meteorologischen Gegebenheiten
  • Beachtung der topographischen und geologischen Gegebenheiten
  • Einführung in den Teamflug
  • Einführung in den Wettbewerbsflug

LIMA’s mit Überlandflugerfahrung

  • Verfeinern des Teamflug
  • Taktik im Wettbewerbsflug
  • größeren Strecken im Teamflug

Theoretische Ausbildung

  • Rüstzeug zum Überlandflug vom gemeinsamen Termikfliegen, Vorflug,
  • Endanflug, zur Flugzeugpflege, Ernährung und sonstigen Vor- und
  • Nachbereitung von Überlandflügen
  • Einführung in PC – MET/Wetter-Jetzt
  • Meteorologisches Briefing

Alpen-Lima

Die Sportsparte Segelflug des LVB veranstaltet jedes Jahr einen für LVB-Mitglieder geförderten Grundkurs für sicheres Gebirgssegelfliegen in den Alpen.

Der nächste Alpen LIMA findet vom 08.07. bis zum 14.07.2023 in Ohlstadt/Pömetsried statt.

Der Luftsport-Verband hat die Seminaranmeldungen auf Vereinsflieger umgestellt.

Dafür loggen Sie sich bitte über Ihren Account bei Vereinsflieger an und gehen im Reiter unter “Mein Profil” dann auf der linken Seite den Reiter Seminarangebote und wählen dann das entsprechende Seminar aus und melden sich an.
Nach der Anmeldung füllen die Piloten bitte das Dokument “Anmeldeformular” aus und schicken es an: ausbildung(at)lvbayern.de

Nichtmitglieder können sich über folgenden Link anmelden.

Hier geht es zum Anmeldeformular und zur Ausschreibung.

Kontakt Ausbildung

Der Luftsport Verband Bayern ist als Ausbildungseinrichtung für Segelflug/Motorsegelflug von den bayerischen Luftämtern registriert.
Integriert in diese Ausbildung sind 130 Mitgliedsvereine. Diese werden von unserem Ausbildungsteam mit über 600 Fluglehrern betreut.

Zuständige Mitarbeiterin in der LVB-Geschäftsstelle ist Birgit Ostertag,
Tel.: 089-455032-15
Mail: ausbildung(at)lvbayern.de

Birgit Ostertag

Ausbildung / stellv. Geschäftsführung / Ansprechpartnerin für Motor-, Segelflug und UL
089-45 50 32-15

Ausbildungsteam

Prüfer-Standardisierung für LVB-Ausbildungsteam

Die Mitglieder des Segelflug-Ausbildungsteams des Luftsport-Verbandes Bayern (LVB) sind nach einem zweitägigen Lehrgang beim Luftamt Nordbayern als Prüfer anerkannt und dürfen nunmehr die geforderten Kompetenzbeurteilungen für Fluglehrer durchführen, zusätzlich aber auch COM-OPS sowie Umschüler von SPL/LAPL (S) auf TMG prüfen.
Bei Interesse bzw. Bedarf bitte am besten direkt an die Mitglieder des LVB-Ausbildungsteams wenden.

Neben dem LVB-Ausbildungsteam gibt es weitere Fluglehrer mit entsprechenden Prüferberechtigungen. Eine Gesamtübersicht aller Prüfer ist auf der Homepage des Luftfahrt-Bundesamtes veröffentlicht.

Das Ausbildungsteam setzt sich zusammen aus dem Landesausbildungsleiter, seinem Stellvertreter und 13 Gruppenfluglehrern.

Unsere Gruppenfluglehrer betreuen mehrere Vereine: Welcher Gruppenfluglehrer für Ihren Verein zuständig ist können Sie aus der Auflistung unter den Fluglehrern entnehmen.

Peter Hofmann

Landesausbildungsleiter Segelflug
Regnitzstr. 29, 91301 Forchheim
Telefon: 09191-703355, 09191-2387; Mobil: 0170 8124125

Michael Eschenbacher

Landesausbildungsleiter Motorflug / Gruppenfluglehrer Segelflug
Gereuther Weg 30, 96472 Rödental
09563-726040

Michael Hofmann

Gruppenfluglehrer
Tennenbachweg 14, 91077 Neunkirchen am Brand
09134-706931

Alexander Allen

Gruppenfluglehrer
Leibnizstraße 16, 85051 Ingolstadt
0179 7848056

Peter Kreuder

Gruppenfluglehrer
Hans-Seibold-Straße 20, 87600 Kaufbeuren
08341-16458

Günter Goller

Gruppenfluglehrer
Sickershäuser Straße 2, 97318 Kitzingen

Martin Hansen

Gruppenfluglehrer
Mittelsetzring 12, 97475 Zeil
09524-6734

Franz Klimt

Gruppenfluglehrer
Amselstraße 11, 93352 Rohr
08783-916565

Karl Kölle

Gruppenfluglehrer
Lüftenweg 2, 85072 Eichstätt
08421-8752

Matthias Weinzierl

Gruppenfluglehrer
Jakob-Tresch-Str. 2 b, 82139 Starnberg
0151-17065092

Max Strohhammer

Gruppenfluglehrer
Weier 9, 84375 Kirchdorf a. Inn
0176-10362811

Fritz Steinlehner

Gruppenfluglehrer
Berlinerstr. 14, 84524 Neuötting
08671-70586

Franz Schütz

Stellvertretender Landesausbildungsleiter
Untere Stadtmauer 7, 85276 Pfaffenhofen
08441-6696

Michael Uhl

Gruppenfluglehrer
Wiesfeldstraße 8, 89426 Bergheim
0175-1526774
  • Aeroclub München e.V.
  • Aeroclub Dachau e.V.
  • BW-SFG Fürstenfeldbruck e.V.
  • Flugsportgruppe in der DLR Oberpfaffenhofen e.V.
  • Ikarus Luftsportclub Schleißheim e.V.
  • Landsberger SFV Geratshof e.V.
  • Luftsport-Vereinigung Albatros e.V.
  • LSV Pfaffenhofen e.V.
  • Augsburger Verein für Segelflug e.V.
  • LSV Gersthofen e.V.
  • Fluggruppe Neuburg e.V.
  • LSV Aichach e.V.
  • Luftsportverein Neuburg LSV Jg74″M” e.V.
  • MBB-Sportgemeinschaft Augsburg e.V.
  • Messerschmitt Flugsportgruppe Manching e.V.
  • Segelfluggruppe Donauwörth-Monheim e.V.
  • Sportfluggruppe Manching der WTD 61 e.V.
  • Aero-Club Ansbach e.V.
  • Aero-Club Fürth e.V.
  • Fliegervereinigung Schwabach e.V.
  • Flugsportverein Erlangen-Nürnberg e.V.
  • Luftsportverein Friesener Warte e.V.
  • Flugsportgruppe Neustadt e.V.
  • Luftsportclub Forchheim e.V.
  • PSV Nürnberg Abteilung Sfl. e.V.
  • Segelflugclub Lauf Pegnitz e.V
  • Aero Club Coburg e.V.
  • Aero Club Frankenwald e.V.
  • Flugsportverein Pegnitz e.V.
  • Luftsportgemeinschaft Bayreuth e.V.
  • Luftsportgruppe Münchberg e.V.
  • Luftsportvereinigung Schönbrunn-Wunsiedel e.V.
  • Segelflugzentrum Ottengrüner Heide e.V.
  • LSV Weilheim-Peißenberg e.V.
  • Luftsportgemeinschaft Agathazell e.V.
  • Luftsportverein Füssen e.V.
  • Luftsportverein Kaufbeuren e.V.
  • Segelflugverein Bad Wörishofen e.V.
  • Flugsportverein Marktoberdorf e.V.
  • Flugsportclub Altfeld e.V.
  • Flugsportclub Giebelstadt e.V.
  • Flugsport-Club Würzburg e.V.
  • Flugsportverein Bad Windsheim e.V.
  • Flugsportclub Aschaffenburg e.V.
  • Flugsportclub Miltenberg e.V.
  • Flugsportclub Möve 1951 Obernau e.V.
  • LSC Kitzingen e.V.
  • Aeroclub Bad Neustadt e.V.
  • Aeroclub Schweinfurt e.V.
  • Aero-Club Bad Königshofen e.V.
  • Flugsportverein Grabfeld e.V.
  • Flugsportvereinigung Mellrichstadt e.V.
  • Rhönflug Bad Brückenau e.V.
  • Motorsegelflug-gemeinschaft Bad Kissingen e.V.
  • Luftsport-Club Karlstadt e.V.
  • Aeroclub Segelflug Nürnberg e.V.
  • Aero Club Weiden e.V.
  • Ausbildungsgemeinschaft Erbendorf / Grafenwöhr
  • Flugsportclub Schwandorf e.V.
  • Luftsportgruppe Amberg e.V.
  • Luftsportgruppe Sulzbach Rosenberg e.V.
  • Luftsportverein Regensburg e.V.
  • Segelflugclub Stiftland Tirschenreuth e.V.
  • Segelflug Sportverein Cham e.V.
  • Akademische Fliegergruppe Erlangen e.V.
  • Flugsportvereinigung Neumarkt e.V.
  • AC Ingolstadt e.V.
  • Aero-Club Greding e.V.
  • Flugsportvereinigung Gelbe Bürg Gunzenhausen e.V.
  • LSV Treuchtlingen Pappenheim e.V.
  • Luftsportverein Irsingen/Hesselberg e.V.
  • Segelflugverein Weißenburg e.V.
  • Fliegerclub Eichstätt e.V.
  • Flugsportverein Kelheim e.V.
  • Luftsportverein Beilngries e.V.
  • Rieser Flugsportverein Nördlingen e.V.
  • Akaflieg München e.V.
  • Bayerischer Luftfahrtverein München e.V.
  • Flugsportverein Bad Tölz e.V.
  • Luftsportclub Alpenflug München e.V. 
  • Segelfliegerclub München e.V.
  • Segelfluggruppe Benediktbeuern e.V.
  • Segelfluggruppe Isartal e.V.
  • Sportfliegergruppe Werdenfels e.V.
  • Fliegerclub Kirchdorf/Inn e.V.
  • FSV Passau-Fürstenzell e.V.
  • Luftsportclub Pfarrkirchen e.V.
  • Luftsportverein Deggendorf e.V.
  • Luftsportverein Straubing e.V.
  • Luftsportverein Zellertal Arnbruck e.V.
  • Luftsportverein Dingolfing e.V.
  • BW-Sportfliegergemeinschaft Leipheim e.V.
  • Flugsportgruppe Landsberg e.V.
  • Luftsportverein Illertissen e.V.
  • Luftsportverein Schwabmünchen e.V.
  • Mittelschwäbischer Luftsportverein Thannhausen e.V.
  • Luftsportgruppe Weißenhorn e.V.
  • Sportfluggruppe Lechfeld e.V.
  • LSV Gundelfingen e.V.
  • Flugsportgruppe Bölkow e.V.
  • FC Condor Antersberg e.V.
  • Fliegerclub Mühldorf e.V.
  • Fliegergruppe Traunstein e.V.
  • Fluggruppe Alt-Neuötting e.V.
  • Flugsportgruppe Rosenheim e.V.
  • Luftsportclub Schliersee e.V.

Fluglehrerlehrgang

Der Segelfluglehrerlehrgang wird 2024 abgesagt, da sich nicht genügend Teilnehmer angemeldet haben.

Wir hoffen aber in 2025 wieder einen durchführen zu können.

Luftämter/hilfreiche Links

Homepage Luftamt Südbayern

Homepage Luftamt Nordbayern

LVB-Gruppenfluglehrer Michael Eschenbacher hat eine Vielzahl von Formularen für die Ausbildung (zum Teil zugehörig zum Luftamt Nordbayern) in übersichtlicher Form zusammengestellt.

“Eschis” Website finden Sie: hier

Lfz-Instandhaltung

Mit der NfL II-60/06 vom 12. Oktober 2006 hat das Luftfahrt-Bundesamt (LBA) eine
Bekanntmachung veröffentlicht, in der die Einführung von Instandhaltungsprogrammen (IHP) für
nichtgewerblich betriebene Luftfahrzeuge geregelt wurde. In der genannten NfL wurde die
Möglichkeit eingeräumt, so genannte Standardinstandhaltungsprogramme (SIHP) zu beantragen.
Im Rahmen eines Standardisierungsaudits durch die EASA wurde nun festgestellt, dass diese
SIHPs nicht alle Forderungen der Vorschrift M.A.302 erfüllen. Das LBA sieht sich daher veranlasst,
die Genehmigungen zurückzunehmen.

Weiter Informationen finden Sie in den Nachrichten für Luftfahrer der DFS.

Chronik der LVB-Ausbildung

Unserer ehemaliger Gruppenfluglehrer, Viktor Meyerle (ein Fluglehrer der ersten Stunde vom FC Eichstätt), hatte sich bereit erklärt zum 40-jährigen Jubiläum der Gruppenfluglehrer in Bayern einen „Rückblick“ zu schreiben.

Diese wunderbare Zusammenfassung verdeutlicht den Einsatz, der durch alle Gruppenfluglehrer in den letzten 40 Jahren geleistet wurde, um den heutigen hohen einheitlichen Ausbildungsstand in Bayern zu erreichen.